Die Übung "3 lang 2 kurz" kann als Erweiterung des Wechseldrops gesehen werden, denn neben dem Unterhandclear, dem Drop und dem Netzspiel kommt hier noch der Clear für beide Spieler dazu. Das Prinzip bleibt das gleich: leichte Situationen die dennoch mit fliegendem Ball ein Training der Lauf- und Schlagtechnik ermöglichen.

Das könnte dich auch interessieren: